Layering Sweaters

4:00:00 nachm.

Die letzte Woche musste ich mich jeden Morgen den Temperaturen bis zu -13 Grad stellen. Im Verlauf des Tages wird es nicht erheblich wärmer und deswegen kann ich nur das Haus verlassen, wenn ich mich warm eingekuschelt habe. Strickpullover sind auf jeden Fall Pflicht, um nicht zu frieren. Am besten ist es jedoch, wenn man mehrere Schichten übereinander zieht. Dieser Zwiebellook hält natürlich sehr warm, sieht aber auch schnell unförmig aus.
Deswegen zeige ich Euch hier vier verschiedene Arten, Strickpullover mit anderen Kleidungsstücken zu schichten, ohne dass es zu sehr aufträgt und man immer noch einen Mantel drüber und dünne Shirts drunter ziehen kann.

Eine Bluse oder ein Hemd unter den Pullover zu ziehen ist zwar nichts neues, sieht aber immer wieder gut aus. Man kann auch entweder nur den Kragen oben oder nur den Saum der Bluse unten rausblitzen lassen. Außerdem kann man, wenn man wie ich viele Blusen und Strickpullover besitzt, viele verschiedene Kombinationen kreieren.

Pullover | &Other Stories
Bluse | H&M (ähnlich)

V-Ausschnitte eignen sich gut dazu, ein anderes Shirt drunter zu ziehen. Gerade wenn sie so tief sind wie dieser, kann man noch viel von dem Shirt sehen. Diesen einfachen schwarz weißen Pullover habe ich jetzt schon mehrere Jahre und auch schon oft getragen, doch diesen Winter habe ich ihn das erste Mal mit einem farbigen Shirt drunter anprobiert, vorher war es immer schwarz. Ich finde, der Pullover wirkt gleich ganz anders und ein bisschen Farbe lockert jedes Outfit auf.

Pullover | H&M
Tshirt | Vintage

 Diese Kombination trage ich sehr gerne. Der hellblaue Pullover ist super flauschig und kuschelig, doch leider ziemlich durchsichtig. Deswegen ziehe ich ein simples weißes Longsleeve drunter. Der Pullover ist voluminöser und das enge Shirt gibt einem Form, sodass sich die Teile gut ergänzen.

Pullover | COS (ähnlich)
Shirt | COS

Hier ein Look, bei dem ich etwas über den Strickpullover trage. Die Bikerweste mag ich gerne zu diesem Pullover. Man sieht den Rollkragen und das schöne Zopfmuster des Pullovers, aber man bringt durch die extra Schicht der Weste noch etwas dazu, was den Look weiter ergänzt und mehr Charakter zu einem einfachen Strickpullover Outfit gibt. Da es sich nur um eine Weste handelt, kann man noch einen Mantel drüber ziehen, ohne sich eingeengt zu fühlen.

Pullover | H&M
Weste | Topshop

Ihr könnt mir gerne sagen, falls ihr eine dieser Kombinationen in einem ganzen Outfit gestylt sehen möchtet.

You Might Also Like

20 Kommentare

  1. Wow, an solche Stylingmöglichkeiten hätte ich gar nicht gedacht,
    dein Post hat mir sehr geholfen! :)

    Ich würde gern den ersten und dritten Look sehen wollen. :)

    Liebe Grüße

    Sarah || t-raumtaenzerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Styling Möglichkeiten. Ich mag deine Lederweste total gerne :)
    Ganz liebe Grüße Hannah:)
    http://yourlookinyourlife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post!<3 Ich mag ja die Variante mit einem Hemd drunter sehr gerne. Klassisch, aber geht immer ;)

    Liebste Grüße, Vale <3

    fulltimesunchild.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das passt wirklich zu vielen Gelegenheiten!

      Löschen
  4. Sehr schöne Kombinationen, ich würde ja am liebsten alle mal gestylt sehen :D
    Es würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischaust
    Ann-Sophie♥
    annsophielavieestbelle.de

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Pullover liebes! Bei uns ist es immer noch so kalt :(
    Dein Blog gefällt mir echt sehr gut, bin dir gleich gefolgt!
    Liebste Grüße liqesse
    www.liqesse.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Schau bei dir auch gleich vorbei :)

      Löschen
  6. Tolle Auswahl! Ich liebe so dicke Kuschelpullis auch sehr! (Was bleibt einem ich anderes übrig, wenn man nicht frieren will?! :D)
    Am besten gefällt mir die erste Kombi aus Bluse und grauem Pullover. <3

    Liebste Grüße
    Sabrina

    https://sabrinaharth.com

    AntwortenLöschen
  7. Schöner post!
    Mir gefällt die erste Kombination am besten <3

    Liebe Grüße
    Megan // clueless-megan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ahh, was für ein toller Post! Mir gefallen die Pullis unglaublich gut :)

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe es Hemden unter Pullover zu tragen. :-) Schöner Post!

    Freue mich über Gegenbesuch.
    Liebe Grüße
    Linda
    http://www.satine-blog.de/

    AntwortenLöschen
  10. Soooo ein super toller Post! Mir gefallen die Sachen auch echt gut :))
    Und dein Blog-Design ist soo super schön :)
    Allerliebste Grüße, Rahel - www.justrahel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Mega coole Pullover! Vor allem die Idee, die Lederweste drüber zu ziehen, gefällt mir sehr gut.

    Ich folge dir nun auf bloglovin, vielleicht magst du mir ja zurückfolgen :) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde die Kombinationen richtig cool!
    Besonders gut gefällt mir die Kombination mit der Bikerweste und dem Rollkragenpulli.

    Allerliebst, Marie Celine | http://marieceliine.blogspot.de | Auf meinem Blog findet eine Blogvorstellung statt, vielleicht möchtest du ja teilnehmen.

    AntwortenLöschen

Instagram

Popular Posts

Werbung